Netzwerkeinstellungen

Heimnetz / Netzwerk / Netzwerkeinstellungen

Auf der Seite "Netzwerkeinstellungen" können Sie Änderungen an den Netzwerkeinstellungen Ihrer FRITZ!Box vornehmen.

Unsachgemäße Einstellungen können dazu führen, dass die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box nicht mehr erreichbar ist.

Klicken Sie zum Speichern Ihrer Einstellungen auf die Schaltfläche "Übernehmen". Wenn Sie die Seite verlassen ohne zu speichern, gehen alle Änderungen verloren.

LAN-Einstellungen

Netzwerkgeräte an den LAN-Anschlüssen der FRITZ!Box beeinflussen den Energieverbrauch der FRITZ!Box.

Für die energieeffiziente Nutzung ihrer FRITZ!Box können Sie in den "LAN-Einstellungen" für jeden LAN-Anschluss einzeln festlegen, ob er immer mit voller Leistung (Power Mode) oder mit reduziertem Energieverbrauch (Green Mode) betrieben werden soll. Mit dem Green Mode können Sie den Energieverbrauch der FRITZ!Box auf das für Ihre Anwendungen erforderliche Maß reduzieren.

Wählen Sie per Mausklick für jeden LAN-Anschluss den gewünschten Modus:

ModusEigenschaften
Power Mode In dieser Einstellung werden bei Bedarf LAN-Verbindungen mit der maximalen Datenrate von 1 Gigabit/s aufgebaut, so dass die LAN-Schnittstelle mehr Strom als im "Green Mode" benötigt.
Green Mode In dieser Einstellung werden bei Bedarf LAN-Verbindungen mit einer Datenrate von 100 Megabit/s aufgebaut, so dass die LAN-Schnittstelle nur wenig Strom verbraucht.