Mesh Übersicht

Heimnetz / Mesh / Mesh Übersicht

Die Mesh-Übersicht zeigt, ob Ihre WLAN-fähigen FRITZ!-Geräte erfolgreich ins Mesh der FRITZ!Box eingebunden sind und mit welchen FRITZ!-Geräten Ihre Smartphones, Tablets und anderen WLAN-Geräte gerade verbunden sind. Außerdem können Sie in der Mesh-Übersicht Updates für alle FRITZ!-Produkte im Heimnetz durchführen.

Die Mesh-Übersicht ist nicht vorhanden, wenn die FRITZ!Box als Mesh Repeater eingerichtet ist. In diesem Fall wird die Art der Verbindung zum Mesh Master (Heimnetz-Zugang) angezeigt.

Was ist Mesh?

Mesh fasst die einzelnen Funknetze WLAN-fähiger FRITZ!-Geräte (FRITZ!Box, FRITZ!Repeater, FRITZ!Powerline mit WLAN-Funktion) zu einem einzigen leistungsstarken WLAN-Funknetz zusammen. Mesh ermöglicht einen besseren Informationsaustausch der FRITZ!-Geräte untereinander und dadurch schnellere WLAN-Verbindungen.

Die FRITZ!Box ist die Zentrale im Mesh, der Mesh Master. Andere FRITZ!-Geräte im Mesh sind Mesh Repeater. Sie können auch eine weitere FRITZ!Box als Mesh Repeater einsetzen (siehe FRITZ!Box als Mesh Repeater einrichten). Mesh Repeater übernehmen vom Mesh Master automatisch folgende Einstellungen:

  • WLAN-Einstellungen: WLAN-Name (SSID), Netzwerkschlüssel, Zeitschaltung, Gastzugang, Funkkanal
  • Auto-Update-Einstellungen
  • Push-Service-Einstellungen
  • AVM-Dienste

FRITZ!-Geräte ins Mesh einbinden

FRITZ!-Geräte, die ins WLAN Mesh eingebunden sind, sind in der Übersichtsgrafik mit dem Symbol "Mesh aktiv" gekennzeichnet. WLAN-fähige FRITZ!-Geräte, bei denen das Symbol "Mesh aktiv" fehlt, können Sie per Tastendruck ins Mesh einbinden.

Anleitung: FRITZ!-Geräte ins Mesh einbinden

Siehe FRITZ!-Produkte ins Mesh einbinden.

Updates für FRITZ!-Geräte durchführen

In der Mesh-Übersicht können Sie Updates für alle FRITZ!-Geräte im Heimnetz der FRITZ!Box durchführen.

Anleitung: Update durchführen

Wenn für ein FRITZ!-Produkt ein Update verfügbar ist, starten Sie das Update so:

  1. Klicken Sie in der Übersichtsgrafik auf die Schaltfläche oder klicken Sie unter "Aktive Verbindungen im Heimnetz und Software-Aktualität" auf den Link "Update ausführen".
  2. Klicken Sie auf "Update starten".