Klingelsperre

Auf dem Tab "Klingelsperre" können Sie eine Klingelsperre für das ausgewählte Telefon einrichten. Eine Klingelsperre sorgt dafür, dass ein Telefon zu vorher festgelegten Zeiten nicht klingelt. Verpasste Anrufe erscheinen jedoch in der Anrufliste der FRITZ!Box.

Zum Tab "Klingelsperre" gelangen Sie, indem Sie unter "Telefonie / Telefoniegeräte" ein DECT-Telefon oder ein Telefon an einem Fon-Anschluss zum Bearbeiten öffnen.

Einstellungen der Klingelsperre

Auf dem Tab "Klingelsperre" finden Sie folgende Optionen:

Einstellungen der Nachtschaltung gelten

Wenn die Option "Einstellungen der Nachtschaltung gelten" aktiviert ist, gilt:

Eine Klingelsperre, die Sie unter "System / Nachtschaltung" einrichten, gilt auch für das ausgewählte Telefon. Wenn Sie die Klingelsperre der Nachtschaltung ausschalten, ist für das ausgewählte Telefon keine Klingelsperre mehr aktiv.

Individuelle Klingelsperre

Wenn Sie die Option "individuelle Klingelsperre" aktivieren, können Sie eine Klingelsperre einrichten, die nur für das ausgewählte Telefon gilt.

Klingelsperren im Menü "System / Nachtschaltung" gelten für dieses Telefon dann nicht mehr.

Klingelsperre einrichten

Wenn die Klingelsperre gleichzeitig für mehrere Telefone gelten soll, richten Sie die Klingelsperre der Nachtschaltung ein.

Wenn die Klingelsperre nur für das ausgewählte Telefon gelten soll, richten Sie eine Klingelsperre für ein einzelnes Telefon ein.