Schnurlostelefone

DECT / Schnurlostelefone

In die FRITZ!Box ist eine DECT-Basisstation für bis zu 6 Schnurlostelefone integriert.

Übersicht

Überblick

In der Benutzeroberfläche unter "DECT / Schnurlostelefone" können Sie die Einstellungen angemeldeter Schnurlostelefone bearbeiten. Sie können neue Schnurlostelefone an der FRITZ!Box anmelden und Schnurlostelefone erneut anmelden, die der FRITZ!Box schon bekannt sind, aber keine Verbindung zur FRITZ!Box mehr haben.

Angemeldete Schnurlostelefone

Die Liste der angemeldeten Schnurlostelefone enthält folgende Informationen und Bedienelemente:

Information / BedienelementBedeutung / Funktion
Rufnummer ausgehend Mit dieser Rufnummer stellt das Telefon ausgehende Anrufe her. Die Rufnummer wird in den Einstellungen des Schnurlostelefons festgelegt.
ankommend Bei ankommenden Anrufen für diese Rufnummer(n) klingelt das Telefon.
intern interne Nummer
Öffnet die Einstellungen des Schnurlostelefons.
Löscht das Schnurlostelefon aus der Benutzeroberfläche und meldet es von der FRITZ!Box ab.

Neues Schnurlostelefon anmelden

Überblick

Sie können in der Benutzeroberfläche die Anmeldung eines neuen Schnurlostelefons starten.

Anleitung: Neues Schnurlostelefon anmelden

  1. Wählen Sie "DECT".
  2. Wählen Sie "Schnurlostelefone" und klicken Sie auf "Neues Gerät einrichten".

    Wenn der Menüpunkt "Schnurlostelefone" nicht verfügbar ist: Wählen Sie "Basisstation", aktivieren Sie "DECT-Basisstation aktiv" und klicken Sie auf "Übernehmen".

  3. Folgen Sie den Anweisungen. Ein Assistent führt Sie durch Anmeldung und Einrichtung des Schnurlostelefons.

Bekannte Geräte erneut anmelden

Überblick

Über die Schaltfläche "Bekannte Geräte erneut anmelden" können Sie den erweiterte Anmeldemodus starten. Das ist ein spezieller Anmeldemodus für DECT-Geräte, die der FRITZ!Box schon bekannt sind, aber keine Verbindung zur FRITZ!Box mehr haben.

Anleitung: Erweiterten Anmeldemodus nutzen

Eine Anleitung finden Sie hier: Erweiterten Anmeldemodus nutzen