Gastzugang

WLAN / Gastzugang

Mit dem WLAN-Gastzugang können Sie Gästen einen Internetzugang über die FRITZ!Box zur Verfügung stellen. Der Gastzugang ist von Ihrem Heimnetz getrennt. Gäste können zum Beispiel nicht auf Dateifreigaben oder Drucker im Heimnetz zugreifen.

WLAN-Gastzugang einrichten

Sie können einen privaten WLAN-Gastzugang oder einen öffentlichen WLAN-Hotspot einrichten.

Der private WLAN-Gastzugang kann nur mit Kennwort genutzt werden. Die Datenübertragung ist mit dem Verfahren "WPA2" verschlüsselt. Der private WLAN-Gastzugang eignet sich für Freunde und Bekannte, die bei Ihnen zu Hause sicher auf das Internet zugreifen wollen.

Der öffentliche WLAN-Hotspot kann ohne Kennwort genutzt werden (offenes WLAN) und eignet sich zum Beispiel für den öffentlichen Raum eines Geschäfts, eines Cafés oder einer Arztpraxis.

Anleitung: Privaten WLAN-Gastzugang einrichten

Siehe Privaten WLAN-Gastzugang einrichten.

Anleitung: Öffentlichen WLAN-Hotspot einrichten

Siehe Öffentlichen WLAN-Hotspot einrichten.