Zugangsprofile

Internet / Filter / Zugangsprofile

Die Einstellungen für die Internetnutzung sind in den Zugangsprofilen hinterlegt. Vier Zugangsprofile sind in der FRITZ!Box voreingestellt. Sie können neue Zugangsprofile anlegen und vorhandene ändern.

In der Tabelle sind alle in der FRITZ!Box eingerichteten Zugangsprofile mit ihren Eigenschaften aufgelistet.

EigenschaftBedeutung
Name Der Name des Zugangsprofils. Die Namen der voreingestellten Zugangsprofile können nicht geändert werden.
Online-Zeit
  • unbegrenzt: die Internetnutzung ist immer möglich
  • begrenzt: es gibt zeitliche Einschränkungen für die Internetnutzung
  • keine: die Internetnutzung ist nicht möglich
Geteiltes Budget
  • ja: alle Netzwerkgeräte mit diesem Zugangsprofil teilen sich pro Tag die im Profil angegebene Online-Zeit
  • nein: jedes Netzwerkgerät mit diesem Profil hat die komplette im Profil angegebene Online-Zeit zur Verfügung
  • : die in der FRITZ!Box voreingestellten Profile "Standard", "Gast" und "Unbeschränkt" verfügen nicht über diese Einstellung. Diese Profile kennen kein geteiltes Budget, das heißt, sie stellen jedem Netzwerkgerät die komplette Online-Zeit zur Verfügung.
Filter Falls im Zugangsprofil Filterlisten aktiviert sind, werden sie hier angezeigt.
Gesperrte Anwendungen Falls es im Zugangsprofil gesperrten Anwendungen gibt, werden sie hier angezeigt.
Öffnet das Zugangsprofil im Bearbeitungsmodus. Im Bearbeitungsmodus können Sie alle Eigenschaften des Profils im Detail sehen und können Änderungen am Profil vornehmen.
Löscht das Zugangsprofil

Neues Zugangsprofil

Klicken Sie auf die Schaltfäche "Neues Zugangsprofil", um ein neues Profil anzulegen.

Tickets

Tickets verlängern die in der Kindersicherung erlaubte Onlinezeit und ermöglichen das Surfen außerhalb der festgelegten Zeiten.

Eigenschaften eines Tickets

  • Ein Ticket öffnet den Internetzugang einmalig für 45 Minuten.
  • Jedes Ticket besteht aus einem 6-stelligen Zifferncode, der von der FRITZ!Box nach dem Zufallsprinzip generiert wird.

Tickets erzeugen

  • Tickets können ausschließlich von FRITZ!Box-Benutzern mit Schreibrechten erzeugt werden.
  • Gültige, einlösbare Tickets werden angezeigt.
  • Es werden immer 10 gültige Tickets angezeigt.
  • Eingelöste Tickets verschwinden aus der Anzeige und werden sofort durch neue Tickets ersetzt.

Ticket übermitteln

Das Ticket muss an denjenigen, der es einlösen will, übermittelt werden. Mündlich, per E-Mail, ausgedruckt auf Papier oder anderweitig.

Mit der Schaltfläche "Tickets drucken" können Sie eine Druckansicht der zehn aktuell gültigen Tickets erstellen.

Ticket einlösen

  • Tickets werden im Browser eingelöst, auf der Seite, die bei abgelaufene Onlinezeit oder außerhalb der erlaubten Onlinezeit angezeigt wird.
  • Tickets können von Netzwerkgeräten und Windows-Benutzern im Heimnetz eingelöst werden.
  • Tickets können nicht von Netzwerkgeräten, die im Gastnetz angemeldet sind, genutzt werden.
  • Die Verlängerung der Onlinezeit gilt für das einlösende Gerät. Falls das Gerät sich mit anderen Geräten das Budget teilt, dann gilt die Verlängerung auch für die anderen Geräte.
  • Für jedes eingelöste Ticket wird ein Ereignis erzeugt und unter "System / Ereignisse" eingetragen.