MyFRITZ! im Heimnetz

Über den Link "MyFRITZ!" in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche gelangen Sie zur MyFRITZ!-Übersicht Ihrer FRITZ!Box im Heimnetz. Sie erreichen die MyFRITZ!-Übersicht auch über die Adresse "myfritz.box". Über die MyFRITZ!-Übersicht haben Sie Zugriff auf die Speicher von FRITZ!NAS, die Anrufliste und die Liste der Sprachnachrichten auf den Anrufbeantwortern der FRITZ!Box.

Für den Zugriff auf die MyFRITZ!-Funktionen im Heimnetz müssen Sie die entsprechenden Benutzerrechte haben. Wenn keine FRITZ!Box-Benutzer eingerichtet sind, dann sind die Bereiche innerhalb des Heimnetzes für alle uneingeschränkt verfügbar, die Zugang zur FRITZ!Box haben. Benutzer und Benutzerrechte richten Sie im Menü "System / FRITZ!Box-Kennwort" auf dem Tab "FRITZ!Box-Benutzer" ein.

Alle Anrufe

  • Die Anrufliste und die Sprachnachrichten der FRITZ!Box werden angezeigt.
  • Die Sprachnachrichten sind als WAV-Dateien verfügbar. Sie können die Dateien anhören oder lokal auf Ihrem Netzwerkgerät speichern

NAS-Speicher

  • In dem Bereich "NAS-Speicher" werden die Inhalte der FRITZ!NAS-Speicher angezeigt.
  • Sind in der  FRITZ!Box Benutzer eingerichtet, dann werden die für den angemeldeten Benutzer freigegebenen Verzeichnisse angezeigt.
  • Benutzer mit Lese- und Schreibrechten können die Inhalte sowohl bearbeiten als auch kopieren.

Komfortfunktionen

  • Hier werden  WLAN, WPS, Gastzugang, Anrufbeantworter angezeigt. Sie können die Funktionen schalten und steuern.

Smart Home

  • Hier werden  schaltbare Steckdosen, Heizkörperregler angezeigt. Sie können die Aktoren schalten und steuern.

 

schaltbare Steckdosen, Heizkörperregler schalten und regeln