Übersicht

Übersicht

In dieser Übersicht erhalten Sie Informationen zu Verbindungen, Anschlüssen und den eingerichteten Komfortfunktionen Ihrer FRITZ!Box. Aufstellungen der zuletzt geführten Telefonate, der in Ihr Netzwerk integrierten Geräte und der zuletzt eingegangenen Sprachnachrichten auf Ihrem Anrufbeantworter komplettieren die Detailinformationen.

Informationen zu Ihrer FRITZ!Box

Im obersten Fensterbereich wird die FRITZ!Box mit ihrem vollständigen Produktnamen (gegebenfalls mit Kürzel Ihres Internetanbieters), der aktuell installierten FRITZ!OS-Version und dem aktuellen Energieverbrauch angezeigt.

  • Wenn Sie für Ihre FRITZ!Box unter "Heimnetz / FRITZ!Box-Name" einen individuellen Namen für Ihre FRITZ!Box vergeben haben, dann wird dieser hier angezeigt.
  • Steht auf dem AVM-Update-Server eine neue FRITZ!OS-Version für Ihre FRITZ!Box zur Verfügung, können Sie die Installation der neuen FRITZ!OS-Version von hier aus über den Link "FRITZ!OS ist nicht aktuell: Aktualisieren?" starten.
  • Wenn Sie den Kennwortschutz für die FRITZ!Box noch nicht aktiviert haben, dann können Sie ihn von hier aus über den Link "Kennwort setzen" einrichten.

Benachrichtigung über wichtige Ereignisse

Die FRITZ!Box informiert Sie auf vielen Wegen über Ereignisse, die für die Sicherheit und das Funktionieren Ihres Heimnetzes wichtig sind. Auf der Seite "Übersicht" erhalten Sie die Benachrichtigen im Kopfbereich als roten, verlinkten Text. Das sich bei Klick öffnende Fenster nennt das Ereignis im Detail und bietet Lösungen bei Problemen an.

Verbindungen

Hier werden die Verbindungsinformationen Ihrer FRITZ!Box angezeigt. Mit einem Klick auf die Einträge gelangen Sie von hier in die jeweiligen Menüs und können dort Einstellungen vornehmen.

  • Der Eintrag "Internet" zeigt die Statusinformationen Ihrer Internetverbindung.
  • Ist die IPv6-Unterstützung für die FRITZ!Box aktiviert, wird die Anbindung an das IPv6-Internet zusätzlich mit einem eigenen Eintrag angezeigt.
  • Ist ein Fernzugang über VPN eingerichtet zeigt der Eintrag "Fernzugang (VPN)" die Statusinformationen "nicht aufgebaut", "wird aufgebaut" und "hergestellt".

Anschlüsse

Hier erhalten Sie folgende Informationen zu Bereitschaft und Belegung der Anschlüsse der FRITZ!Box:

AnschlussInformationen
DSL
  • Zustand der DSL-Verbindung (verbunden / nicht verbunden)
  • aktuelle DSL-Datenrate
LAN belegte LAN-Buchsen
WLAN
  • Zustand des WLAN-Funknetzes (an / aus)
  • Name des WLAN-Funknetzes
DECT
  • Zustand des DECT-Funknetzes (an / aus)
  • Anzahl der angemeldeten Schnurlostelefone
USB
  • angeschlossene USB-Geräte
  • USB-Speicher können sicher entfernt werden

Anrufe

Neben "Anrufe" sehen Sie die Anzahl der Anrufe des heutigen Tages und wie viele Anrufe in der Anrufliste insgesamt stehen. Mit einem Klick auf "mehr ..." öffnen Sie Ihre Anrufliste.

In der Anrufliste sehen Sie die letzten 6 Einträge mit Datum, Uhrzeit und Name oder Rufnummer der Gegenstelle.

Rufnummer zum Telefonbuch hinzufügen

Mit einem Klick auf das Symbol Zum Telefonbuch hinzufügen können Sie die Rufnummer aus der Anrufliste in ein Telefonbuch übernehmen.

Anrufbeantworter

Hier werden die zuletzt empfangenen Sprachnachrichten für Ihre integrierten Anrufbeantworter mit Datum, Uhrzeit und Rufnummer des Anrufers angezeigt.

  • Mit einem Klick auf den blauen Pfeil öffnen und speichern Sie eine Nachricht.
  • Mit einem Klick auf "mehr ..." gelangen Sie zum Menü "Anrufbeantworter".

    Hinweis:Sie können bis zu 5 Anrufbeantworter in der FRITZ!Box einrichten.

Heimnetz

Der Bereich "Heimnetz" zeigt alle aktiven Geräte, die mit der FRITZ!Box verbunden sind.

  • Mit einem Klick auf "mehr ..." öffnen Sie die detaillierte Heimnetzübersicht der FRITZ!Box.
  • Ein Klick auf ein angeschlossenes Netzwerkgerät öffnet die Benutzeroberfläche dieses Gerätes (falls eine Benutzeroberfläche vorhanden ist) in einem neuen Tab.

Hinweis: Nach einem Update erhalten Sie beim ersten Öffnen der Seite "Übersicht" einmalig Hinweise auf neue Leistungsmerkmale und Möglichkeiten zum schnellen Software-Update für verbundene FRITZ!-Produkte.

Komfortfunktionen

Hier sehen Sie alle Komfortfunktionen, die in Ihrer FRITZ!Box aktiv sind, zum Beispiel:

  • eingerichtete WLAN- und LAN-Gastzugänge
  • aktivierte WLAN-Zeitschaltung
  • eingerichtete Nachtschaltung
  • FRITZ!Box-Dienste
  • aktivierte Kindersicherung
  • aktivierte Push Services

Aktive Komfortfunktionen erreichen Sie von hier per Mausklick. Weitere Komfortfunktionen können Sie in den Menüs der FRITZ!Box aktivieren.